"Zipper Sweater"

5,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • 2 Stk Auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung

Diese Strickanleitung ist auf deutsch.
Anleitung gedruckt, DIN A5

Der Zipper Sweater wird von oben nach unten in einem Stück gestrickt. Der Halsausschnitt wird im Rippenmuster gefertigt, doppelt gelegt und auf der Innenseite angestrickt. Die Passe erfolgt mit Raglanzunahmen, zuerst in Reihen auf einer Rundstricknadel, um einen Schlitz für den Reißverschluss zu schaffen, danach in Runden auf einer Rundstricknadel. Rumpf und Ärmel werden in Runden gearbeitet. Aus stillgelegten Maschen wird am Ende die rückseitige Bedeckung des Reißverschlusses gestrickt, so dass der Reißverschluss nach dem Einnähen auch von der Innenseite schön aussieht. Der Reißverschluss selbst wird zuletzt zwischen zwei Lagen Strick eingenäht – per Hand oder mit der Maschine.
Stricke zuerst eine Maschenprobe, um die für Dich korrekte Nadelstärke zu ermitteln.

Größenguide

Der Zipper Sweater sollte einen Bewegungsspielraum (positive ease) von ca. 35 cm im Verhältnis zu Deinem Brustumfang haben. Die Passform ist übergroß. Die Größen XS (S) M (L) XL (2XL) 3XL (4XL) 5XL passen zu einem Brustumfang am Körper von 80-85 (85-90) 90-95 (95-100) 100-110 (110-120) 120-130 (130-140) 140-150 cm. Die Maße des fertigen Pullovers sind auf der Vorderseite zu finden. Nimm zuerst von Dir selbst Maß, bevor Du mit dem eigentlichen Stricken beginnst, um die Größe zu ermitteln, die Dir am besten passt. Wenn Dein Brustumfang (oder die breiteste Stelle an Deinem Körper) 88 cm misst, solltest Du Größe S wählen. Ein Pullover in Gr. S hat einen Brustumfang von 123 cm und hätte in diesem Fall einen Bewegungsspielraum (positive ease) von 35 cm.

Größen: XS (S) M (L) XL (2XL) 3XL (4XL) 5XL

Maße:
Brustumfang: 116 (123) 129 (133) 140 (152) 160 (172) 180 cm
Länge: 61 (63) 65 (66) 66 (67) 67 (68) 68 cm (gemessen mittig hinten ohne Rollkragen)

Maschenprobe: 15 Maschen x 24 Reihen glatt rechts auf Nadel 5 mm = 10 x 10 cm nach dem Waschen und Spannen
16-17 Maschen x 24 Reihen im Rippenmuster (1 re verschränkt, 1 li) auf Nadel 5 mm = 10 x 10 cm nach dem Waschen und Spannen (Maschenprobe der Rippenbündchen an den Ärmeln und am unteren Rumpf)
21-22 Maschen x 24 Reihen im Rippenmuster (1 re verschränkt, 1 li) auf Nadel 4 mm = 10 x 10 cm nach dem Waschen und Spannen (Maschenprobe des Rippenbündchen am Hals)

Empfohlene Nadeln: Rundstricknadel 5 mm (40, 60 und 80 oder 100 cm), Rundstricknadel 4 mm (80 cm), Nadelspiel 5 mm und 4,5 mm (außer es wird mit der Magic Loop- Methode gestrickt)

Material: 500 (500) 550 (550) 600 (650) 700 (700) 750 g Peruvian Highland Wool von Filcolana (50 g = 100 m) (hier: in Fb. Chai) oder 600 (600) 650 (650) 700 (750) 800 (800) 850 g Peer Gynt von Sandnes Garn (50 g = 91 m)
zusammen mit 125 (125) 125 (125-150) 150 (150) 175 (175) 175 g Tilia von Filcolana (25 g = 210 m) oder Tynn Silk Mohair von Sandnes Garn (25 g = 212 m) oder Brushed Lace von Mohair By Canard (25 g = 212 m). Reißverschluss 6 mm, 35 cm.

Schwierigkeitsgrad: **** (4 von 5). Für die Einteilung der Schwierigkeitsgrade siehe hier.

Der beige Zipper Sweater auf dem Foto wurde mit Peruvian Higland wool in der Farbe Chai von Filcolana und Soft Silk Mohair in der Farbe Trenchcoat von Sysleriget gestrickt.

Inhalt: 1,00 Stück
SHOPVOTE - Bewertungen
Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden
Kunden kauften dazu folgende Artikel: