"Oslosweater"

5,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • 3 Stk Auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung

Anleitung gedruckt, DIN A5
Diese Strickanleitung ist auf deutsch.

Der Oslo Sweater wird von oben nach unten gestrickt. Zuerst wird die Rückseite in Reihen auf einer Rundstricknadel gearbeitet, anfangs mit Zunahmen auf beiden Seiten und dann gerade nach unten. Danach werden Maschen für die Schultern aufgenommen. Diese werden separat gefertigt, bevor sie für die Vorderseite auf einer Nadel gesammelt werden. Vorder- und Rückseite werden unter den Armausschnitten zur Runde geschlossen und bilden den Rumpf, der dann in Runden mit Abnahmen auf einer Rundstricknadel gestrickt wird. Ärmel und Halsausschnitt werden zuletzt aus aufgenommenen Maschen gearbeitet.

Größen Guide

Der Oslo Sweater sollte einen Bewegungsspielraum (positive ease) von ca. 20-25 cm im Verhältnis zu Deinem Brustumfang haben. Der Schnitt ist oversize. Die Größen XS (S) M (L) XL (2XL) 3XL passen zu einem Brustumfang am Körper von 80-85 (85-90) 90-95 (95-100) 100-110 (110-120) 120-130 cm. Die Maße des fertigen Pullovers stehen auf der Vorderseite. Nimm von Dir selbst Maß, bevor Du mit dem eigentlichen Stricken beginnst, um die Größe zu ermitteln, die Dir am besten passt. Wenn Dein Brustumfang (oder die breiteste Stelle an Deinem Körper) 88 cm misst, solltest Du Größe S wählen.  Ein Pullover in S hat einen Brustumfang von 110 cm und hätte in diesem Fall einen Bewegungsspielraum (positive ease) von 22 cm.

Größen: XS (S) M (L) XL (2XL) 3XL

Brustumfang Pullover: 105 (110) 114 (120) 130 (140) 150 cm

Länge: 54 (55) 58 (60) 62 (64) 66 cm (exkl. Halsausschnitt)

Maschenprobe: 21 Maschen x 30 Reihen glatt rechts auf Nadel 4,5 mm = 10 x 10 cm

Empfohlene Nadeln: Rundstricknadel 4,5 mm (60 und 80 oder 100 cm), Rundstricknadel 3,5 mm (80 oder 100 cm), Rundstricknadel 3 mm (40 cm), Nadelspiel 3,5 mm und 4,5 mm (außer es wird mit der Magic Loop Methode gestrickt)

Material: 125 (150) 175 (175) 200 (225) 250 g Tibet von Cewec (25 g = 190 m) zusammen mit 125 (125) 125-150 (150) 175 (200) 200 g Silk Mohair von Isager Yarn (25 g = 212 m) oder Soft Silk Mohair von Knitting For Olive (25 g = 225 m) oder Tilia von Filcolana (25 g = 210 m)

Schwierigkeitsgrad: ? ? ? ? ? (5 von 5).

Für die Einteilung der Schwierigkeitsgrade siehe hier.

Der beige Oslo Sweater auf den Bildern ist aus einem Faden Tibet (32) von CeWec und einem Faden Tynn Silk Mohair (3021) von Sandnes Yarn gestrickt.

Der rotbraune Oslo Sweater auf den Bildern ist aus einem Faden Tibet (17) von CeWec und einem Faden Tilia (Red Squirrel) von Filcolana gestrickt.

The Oslo Sweater and the Stockholm Sweater looks like each other, but they differ in construction. Oslo Sweater is knit from the top down. Stitches are cast on for the neck. Then the back is knit front and back on a circular needle with increases i each side to form a trapeze shaped back. 

This is in contrast to the Stockholm Sweater, where stitches are cast on for both the shoulders and the neck. Then the back is knit right down as a rectangle. The good fit is achieved with short rows in the front. 
Inhalt: 1,00 Stück
SHOPVOTE - Bewertungen
Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden