"Lintilla"

5,40 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • 2 Stk Auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung

Warum ich so gerne kraus rechts stricke? Nun, erstmal gibt es keine linken Maschen, also ist das Stricken einfach und entspannend. Kann sein, dass es etwas länger dauert, bis man sieht, was man geschafft hat – aber dafür wird man mit einem tollen, elastisch-weichen Ergebnis belohnt! Ein weiteres Plus: Handgefärbte Garne sehen einfach toll damit aus. Also konnte ich nicht widerstehen und habe noch ein kleines kraus-rechts Tuch gemacht: Es heißt Lintilla, ist ein länglich-asymmetrisches Dreieck mit einer geschwungenen, ganz dezent gerüschten Kante, die durch verkürzte Reihen entsteht und beim Stricken richtig Spaß macht.
Dies ist das vierte Tuch, das einen Namen aus Douglas Adams‘ „Per Anhalter durch die Galaxis“ trägt: Lintilla ist eine intelligente, schöne Frau (sie taucht nur im Hörspiel, nicht im Buch auf), die versehentlich zu oft geklont wurde – ihr hübsches Gesicht bekam man daraufhin überall im Universum zu sehen. Und wer weiß, vielleicht passiert das mit diesem Tuch ja auch?

Das Muster kann an die vorhandene Garnmenge angepasst werden – je nachdem, wie viel man hat, entsteht ein Halstüchlein, ein kleineres oder größeres Tuch. Die Größe des Tuchs auf den Fotos erreicht man mit etwa 525 m Sockengarn.

Hier ist ein kurzes Youtube-Video, in dem ich zeige, wie die Wickelmaschen funktionieren.
Typ Strickstück:  Tuch
Strickerlebnis:  entspannt
Größe Strickstück:  168 x 27 cm
Maschenprobe:  21 Maschen / 10 cm in kraus-rechts
Garnempfehlung:  150g buntes Sockengarn

Inhalt: 1,00 Stück
SHOPVOTE - Bewertungen
Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden